Badewelten

Ein schöner Tag - von Anfang an...

Ihr Bad:  Nur eine funktionelle "Nasszelle" oder vielmehr eine Wohlfühl-Oase  in der Sie Ihren Tag gut gelaunt beginnen und entspannt ausklingen lassen können? 
Um sich wirklich wohlzufühlen, muss das Badezimmer bis ins kleinste Detail geplant werden. Ein neues Projekt beginnt bei uns mit einer fairen und transparenten Beratung.




Badplanung für Neubauten und Komplettbad-Sanierung

Die Fachberater der Firma Hermle erstellen Ihnen gerne eine 3D-Ansicht von Ihrem zukünftigen Traumbad. Ob Neubau oder Sanierung, wir entwickeln  gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Badezimmer und bieten Ihnen hochwertige Markenprodukte an, die zu Ihrem Stil passen. Preiswert oder edel, romantisch oder modern, fröhlich oder puristisch - alles nach Ihren individuellen Wünschen mit einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis.  



Auch für ein kleines Badezimmer  bieten wir optimal durchdachte Lösungen  mit platzsparenden Elementen, die durch schönes Design und intelligente Planung keine Wünsche offen lassen. Und für Sie ganz ohne Stress, denn um die Detailplanung, Terminkoordination und kompetente Ausführung kümmern wir uns.

 


Fachbetrieb für Senioren- und behindertengerechte Installation

Suchen Sie gezielt eine Lösung für pflegebedürftige oder körperbehinderte Personen, dann planen und realisieren wir für Sie ein barrierefreies Bad - genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Wir wissen worauf es  in diesem Bereich ankommt:

      Logo barrierefrei



Der Waschtisch mit Kippspiegel ist sowohl stehend als auch sitzend benutzbar. Die Sanitärarmaturen haben einen verlängerten Bedienhebel für einfachen und sicheren Bedienungskomfort. Der Handtuchhalter ist gleichzeitig ein stabiler Stützgriff.


Die Dusche ist mit einer superflachen rollstuhlbefahrbaren Duschwanne oder mit rutschfesten Fliesen ausgestattet. Der Zugang zur Dusche mit Duschvorhang ist barrierefrei.



Die Duschstange ist gleichzeitig ein stabiler Haltegriff, der sich rund um an der Wand fortsetzt. In die Querstange kann ein stabiler Sitz eingehängt werden. Damit kann auch im Sitzen geduscht werden. Als wirksame Erleichterung ist das Wand-WC mit einem Winkelgriff und einem nach oben klappbaren Stützgriff mit Stahlkern ergänzt.